Problempferde

Harmonie zwischen Pferd & Mensch ist unser Ziel!



Die klassische Reitlehre ist das Wissen der Anatomie und der Biomechanik, leider sind diese Werte größtenteils und die Gesunderhaltung verloren gegangen.

Man muss ein Pferd "lesen" lernen um es zu Verstehen.

Problempferde sind meist durch Unwissenheit vom Menschen selbst gemacht!

Oft sind es nur Kleinigkeiten, wie Sattelung, Zäumung, Haltung, Hufbeschlag, Zahnspitzen oder Wirbel- und Muskelblockaden, die nicht erkannt werden.

Aber auch eine falsche Reitweise kann Blockaden und Lahmheiten auslösen. Es gilt immer die Ursache zu beheben und nicht die Symptome.

FÖRDERE DIE STÄRKEN DEINES PFERDES, DANN VERSCHWINDEN DIE SCHWÄCHEN!

Michael Nachförg



Problempferde.at
Minichhofen 30
NÖ 3720 Ravelsbach
0676/42 98 733
© 2012 Problempferde.at All Rights Reserved.